Makeup Revolution Blogparade

Ihr wisst ja schon, dass ich gerne an Blogparaden und Schminkaktionen teilnehme.
Man bekommt die Möglichkeit, sich zu einem Thema kreativ auszuleben und zu sehen, wie andere ein Motto umsetzen.

Dieses Mal bin ich zum ersten Mal fester Teilnehmer bei einer Blogparade.
Die liebe Steffi von Talasias Dreamz ruft immer tolle Blogparaden ins Leben. Diesmal hatte ich mitbekommen, dass sie feste Teilnehmer für eine Makeup Revolution Blogparade sucht. Da ich die Marke echt toll finde und super viel davon besitze, wollte ich unbedingt mitmachen.


Hier habe ich euch meinen letzten Makeup Revolution Haul gezeigt. Bei der Bestellung gab es damals eine Makeup Geek Palette gratis, die ich euch aber noch gar nicht richtig gezeigt habe. Auch sonst habe ich noch nicht viele Beiträge zu dieser Palette entdeckt, weshalb ich sie euch zum Zuge der Blogparade nun genauer vorstellen will.

Damit Ihr sehen könnt, wie vielseitig die Palette ist, habe ich drei verschiedene Looks geschminkt.


Geek 6


Bevor wir aber zu den Looks kommen, gibt es zunächst ein paar Bilder und Swatches der Palette.


MUR2


MUR3


MUR4

Wie Ihr sehen könnt, ist die Palette recht bunt, aber bietet auch einige neutrale Farben. Also eigentlich perfekt für jede Art von Looks.

Insgesamt sind 36 Farben enthalten. Die Pfännchen sind recht klein, so dass ein swatchen mit dem Finger nicht so leicht war. Aber durch die gute Pigmentierung bekommt man doch noch recht aussagekräftige Swatches hin. Nur die matten Farben geben wenig Farbe ab und werden fleckig.

Leider haben die Farben keinen Namen oder Nummern. Daher kann man sich nur an der Reihe orientieren. Aber nun zu den Swatches!


Geek 17
1. Reihe

Geek 18
2. Reihe
Geek 21
3. Reihe
Geek 20
4. Reihe

An den Swatches lassen sich die Qualitativen Unterschiede sehr gut erkennen. Aber man sieht auch welche Farben wirklich was besonderes haben.

Und nun will ich euch zeigen, welche Looks man mit der Palette so schminken kann.
Da ich euch ja oben schon einen kleinen Einblick in einen sehr bunten Look gegeben habe, kommen nun die restlichen Bilder davon.


Geek 15

Geek 7


Geek 8


Geek 9


Geek 10


Geek 11


Das war schon ziemlich bunt. Aber die Palette kann auch sehr gut für zurückhaltendere Looks genutzt werden.


Geek 1


Geek 16


Geek 22


Geek 5


Geek 2


Geek 27


Geek 4


Und zu guter Letzte noch ein Look für den Abend. Ein wenig verrucht und trotzdem leuchtend.


Geek 12


Geek 13


Geek 14


Geek 26


Geek 25


Geek 24


Geek 23


Fazit:
Die Palette hat ein paar Schwächen, aber 95% der Farben sind wirklich gut und lassen sich gut verarbeiten am Auge.
Mit der Palette bekommt man eine Allround Palette. Für jede Gelegenheit hat man die richtigen Farben dabei. Leider scheint man die Palette momentan nur bei Makeup Revolution selbst zu bekommen für 7,99 Pfund.
Für den Preis definitiv einen Blick wert. So wie eigentlich fast alle Paletten.

Wie gefällt euch die Palette? Wäre das etwas für euch?


Ich bin schon sehr gespannt, auf die anderen Beiträge zur Blogparade. Die Teilnehmerliste findet Ihr in der Tabelle unten.



Montag: einfach-ina - smallpebbledforrest - canyousmellthecolour - svenjaausverkauft
Dienstag: stealmetics - teddyelfe - smoky-eyed
Mittwoch: ninas-kosmetick - facetten-von-kia - apocalipstick - twisted-hearts
Donnerstag: miinalicious - talasia - beautyecke - fioswelt
Freitag: stealmetics - wearethewounds - smallpebbledforrest - conzilla
Samstag: thrudsgrimoire - teddyelfe - ramonas-beauty-blog - dasminibloggt
Sonntag: einfach-ina - apocalipstick - schminkschnubbel - xtravaganz





Kommentare

  1. Seeehr schön ^.^ die Palette hatte ich mir letztes Jahr aus meinem LondonUrlaub mitgenommen! Den ersten Look finde ich natürlich am besten, aber auch der für den Abend ist soooo schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir :-)
      Ich bin echt begeistert von der Palette.
      Denke gerade für farbenfrohe Looks darf die öfter mal ran :-D

      Löschen
  2. Tolle Hinweise zur Palette. Finde die Farben echt schön. Besonders das zweite Make-up, das natürliche, gefällt mir riiiiiichtiiiig gut an dir!
    Ich stöbere schon eine ganze Weile durch Blogs und habe nun einfach mal 4 neue Paletten auf meiner Liste. haha :)

    Liebe Grüße,
    Janni <3
    www.lavidadulce.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :-)

      Ja die Bloggerwelt ist gefährlich :-D
      Da braucht man auf einmal gaaanz viele Dinge :-D

      Löschen
  3. Wow, die Palette ist ja echt vielseitig! Der erste Look sieht aus, wie ich mir eine Pinup-Meerjungfrau vorstelle, der glitzernde Lidstrich ist ja super toll! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ja dein Meerjungfrau Vergleich passt :-D
      Danke ;-)

      Löschen
  4. Da sind ja wahnsinnig tolle Farben dabei! Die Palette wär definitiv etwas für mich!

    Die Looks finde ich auch super schön, besonders weil man gut sieht dass viele Variationen möglich sind und man nicht zwingend knallbunt aus dem Haus muss.

    Mir gefällt der letzte Look eigentlich am besten weil ich die Halo-Optik mit dem hellen Lidzentrum total mag.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :-)
      Den letzten Look mach ich auch am liebsten.
      Trag sowas auch oft. Diese Halo-Optik hat einfach was.

      Bei so bunten Paletten fallen meist die alltagstauglicheren Farben gar nicht so auf.
      Deshalb dachte ich mir auch, ich zeige mal drei ganz unterschiedliche Looks.

      Löschen

Back to Top