Nachgeschminkt - Electric Blue by Linda Hallberg

Endlich habe ich es mal geschafft bei der Nachgeschminkt Aktion von She-Lynx und Kat mitzumachen. Ich weiß es ist knapp geworden, da heute Einsendeschluss ist :-D
Aber der Look diesmal hat mich total angesprochen. Außerdem bin ich sehr großer Fan von Linda Hallberg!
Diesen Monat sollte der Electric Blue Look nachgeschminkt werden. Der Fokus liegt bei diesem Look mehr auf dem Innenwinkel. Ich finde das immer sehr schön, und man kann schlichte Looks total aufpeppen damit.

Leider hatte ich nicht die Produkte, die Linda verwendet hat, aber in meiner kleinen Schminksammlung finden sich zum Glück genug Alternativen.


Nachgeschminkt 11


Nachgeschminkt


Nachgeschminkt 4


Nachgeschminkt 3


Nachgeschminkt 2

Nachgeschminkt 1


Nachgeschminkt 5


Nachgeschminkt 6




Nachgeschminkt 7


Nachgeschminkt 8


Nachgeschminkt 9


Nachgeschminkt 10


Und mit diesen schönen Produkten ist der Look entstanden. Zumindest zum Teil. In der Eile habe ich vergessen den schwarzen Kajal von Zoeva und mein Prime and Fine Puder von Catrice dazuzulegen.
Ebenfalls fehlt meine Anastasia Dipbrow Pomade. Und was natürlich auch fehlt, ist der Makeup Revolution Lippenstift in der Farbe ' Make me tonight', was ein dunkles braun ist und Taupe von Kiko, den ich über das braun gegeben habe. Ich bin echt etwas verpeilt gewesen :-D



Nachgeschminkt 13


Wie gefällt euch meine Version des Looks?

Ich bin schon gespannt, was nächsten Monat anstehen wird.
Alle nachgeschminkt Looks und die neue Vorlage findet Ihr am Montag bei She-Lynx.


Kommentare

  1. Sieht gut aus, am besten gefällt mir aber der tolle Lippenstift, ein geniale Farbe. LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja mit dem Lippenstift musste ich ja etwas improvisieren. Aber gefällt mir auch gut :-)

      Löschen
  2. Einen tollen Rotton hast du da für die Lidfalte gefunden! Und ich bewundere dich, wie gut du das mit dem Blau verblenden konntest... bei mir sieht das richtig "abgehackt" aus :-P
    Gefällt mir total, dein Look!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! :-)
      Ja ich musste mit dem Rotton auch erstmal bisschen gucken. Bin dann in der Jaclyn Hill Palette fündig geworden. Mit dem verblenden von dem blau war das aber auch echt nicht leicht. Da war wirklich viel blenden angesagt.

      Löschen
  3. Ein guter Bericht und tolle Beschreibung auch die Farbauswahl, vielen Dank und Grüße.

    AntwortenLöschen

Back to Top