Makeup Revolution - New-trals vs. Neutrals Eyeshadow Palette

Dass Makeup Revolution immer wieder sehr schöne Paletten produziert, dürfte mittlerweile vielen Beautyjunkies bekannt sein. Preis- Leistungsverhältnis stimmt einfach immer!

Als ich die ersten Bilder der New-trals vs. Neutrals Palette gesehen habe, war mir klar, dass die Palette einfach perfekt für den Herbst ist. Ich liebe solche Rottöne zurzeit sehr. Zudem eignen sich solche Töne auch schön für Grunge Looks.

Bestellt habe ich die Palette schlussendlich bei Kosmetik4less für 8,49 €. Der Versand war wie immer zügig und zuverlässig. 


Newtrals3


Die Palette enthält 16 Farben, einen großen Spiegel und einen doppelendigen Applikator. Die Namen der Lidschatten befinden sich auf einer Folie. Ich weiß einige verbummeln die Folien schnell, aber ich achte immer darauf, dass diese bei der Palette bleiben. 


Newtrals7 

Newtrals4


Die Farbzusammenstellung gefällt mir wirklich sehr gut! Irgendwo habe ich auch gelesen, dass besonders die obere Reihe ein ziemlich gutes Dupe zu der Gothic Venus Palette von Lime Crime darstellt. Die untere Reihe soll wiederum ein Dupe zu ein paar Farben aus der Urban Decay Naked 3 Palette sein. Somit werden in dieser Palette zwei sehr beliebte und teure Paletten zusammengeführt.


Newtrals5


Newtrals6


Normalerweise befinden sich in solchen Paletten doch eher diese Schaumstoffapplikatoren. In der Regel landen die im Müll. Hier ist jedoch ein doppelseitiger Pinsel enthalten, der tatsächlich etwas taugt. Eine Seite ist flach und eignet sich gut um Lidschatten aufzutragen. Die andere Seite ist etwas fluffiger. Sehr gut zum verblenden der Farben.

Die matten Farben sind gut verarbeitet. Sie sind nicht staubig, sondern satiniert und weich auf dem Auge. Die Farbauswahl ist wirklich schön ausgewogen und man kann allerhand Looks damit kreieren. Die schimmerigen Farben sind wirklich schön buttrig und gut pigmentiert. Die Farbe 'Strong' tanzt ein wenig aus der Reihe. Es ist ein schwarz mit roten Glitter. Tolle Idee, aber der Glitter ist etwas lose.

Und nun kommen ein paar Swatches, was mir in letzter Zeit leider nicht mehr so perfekt gelingt. Verstehen kann ich es nicht, aber nun gut. Es sind ganz ordentlich Bilder bei rumgekommen.



Newtrals8
v.l.n.r. Bias, Neutral, Personal, Vogue





Newtrals9
v.l.n.r. Trend, New-Tral, Tone, Costum





Newtrals10
v.l.n.r. Cool, Style, Partial, Mode





Newtrals11
v.l.n.r. Adapt, Buff, Suit, Strong



Ich habe mit der Palette zwei Looks für euch geschminkt. 
Der erste Look ist etwas neutraler und dürfte den meisten Leuten eher zusagen, da er nicht so auffällig ist. 
Verwendet habe ich hierfür Style,Partial und Strong. Mit Cool habe ich ein Highlight unter der Braue gesetzt.


Newtrals2


Für den zweiten Look habe ich eher die Rottöne genutzt und einen leicht grungigen Look geschminkt. Mit Sicherheit aber nicht etwas für jedermann. Ich persönliche bevorzuge jedoch diesen Look gegenüber dem ersten.
Verwendet habe ich hier Trend, Tone und Costum.


Newtrals1


Fazit:
Mir gefällt die Palette unglaublich gut!!!
Ich mag solche Rottöne absolut. In der Drogerie bekommt man leider nur sehr selten solche Farben.
Wenn Ihr solche Farben mögt, kann ich euch diese Palette wirklich uneingeschränkt empfehlen. Die Farben sind alle super pigmentiert und für den Preis selten zu bekommen.
Wie gefällt euch die Palette?
Sind solche rötlichen Farben etwas für euch oder gehen sie so gar nicht?

Weitere sehr schöne Reviews gibt es übrigens bei Smoke & Diamond und Kalter Kaffee.

Kommentare

  1. Mir persönlich sind die Farben zu hell, ich bevorzuge dunklere Farben.
    Aber das letzte AMU ist ja der Hammer!
    Wow!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Ja besonders dunkel ist die Palette natürlich nicht.
      Ich hab die tatsächlich auch nur wegen der tollen Rottöne gekauft :-D

      Löschen

Back to Top