Nachgeschminkt - Taupe Lips

Für diese Runde bei der Nachgeschminkt Blogparade von Kat und Shelynx wurde ein toller Look von Melissa Alatorre ausgewählt. Im Vergleich zu anderen Looks bei der Blogparade ist dieser relativ simpel, aber nicht weniger schön.
Besonders schön finde ich die Lippen. Leider hatte ich die Farben für den Look nicht, aber ich denke ich habe ganz gut Alternativen gefunden.


Nachgeschminkt


Nachgeschminkt9


Nachgeschminkt5


Bei den Lidschatten habe ich hauptsächlich Farben aus meinen beiden Morphe Paletten genutzt. Als Base konnte ich den Color Tattoo in der Farbe 'Creamy Beige' von Maybelline benutzen. Diese Farbe hat Melissa auch als Base genutzt. Leider kommt der Look nicht so smokey rüber wie bei Melissa. Aber ich finde es trotzdem ganz schick.


Nachgeschminkt4


Nachgeschminkt3


Nachgeschminkt2


Auf den Lippen trage ich als Alternative zu 'Sepia' von Anastasia Beverly Hills meinen aktuellen Lieblingslippenstift 'Stone' von MAC. Die Farbe passt wirklich sehr gut.
So tolle Haare wie Melissa habe ich auch nicht, aber ich hab mal versucht ran zu kommen an den Look. Sieht aber schon etwas gewöhnungsbedürftig aus.


Nachgeschminkt6


Nachgeschminkt7


Nachgeschminkt8


Weitere Produkte:

  •   Essence - Soft Touch Mousse Makeup 01 matt sand
  •   Catrice Liquid Camouflage - 020 Light Beige
  •   Maybelline Lash Sensational Mascara
  •   Anastasia Dipbrow Pomade - Dark Brown
  •   Catrice All Matt Plus Shine Control Powder - 015 Natural Beige
  •   Rival de Loop Young Eyeshadow Base
  •   Manhattan Powder Rouge - Hot In Here 
  •   Essence - Sun Club matte bronzing powder
Wie findet Ihr meine Umsetzung des Looks?
Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr noch bis zum 05.12.2015 bei der Blogparade teilnehmen.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Looks der anderen.

Wie gefällt euch eigentlich mein neuer Hintergrund?
Ich wollte mal versuchen den Hintergrund auf Fotos etwas neutraler zu halten.

Kommentare

  1. Ich mag die Farben, die du für die Augen gewählt hast sehr gerne... wirken irgendwie wärmer als im Original, was toll mit deinen Haaren aussieht. Dafür finde ich dann den Mac Stone zu sehr ins Bräunliche gehend... das kann aber jetzt auch nur so wirken!
    Den Hintergrund finde ich super... nicht zu aufdringlich, aber auch nicht 08/15!
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bei den Lidschatten war es echt schwer eine passende Alternative zu finden. Ich hatte mir Swatches angeguckt und ich fand die Farben wirkten immer alle wärmer, als nachher bei Ihr am Auge.
      Stone wirkt hier tatsächlich im Gesamtbild recht braun, aber das ist er eigentlich nicht.

      Schön, dass dir mein Hintergrund gefällt :-)

      LG

      Löschen
  2. Ich finde dir ist der Look gut gelungen. :-)
    Stone wirkt wirklich eher bräunlich, wollte ich mir auch noch mal live anschauen.

    Liebe Grüße
    Kia

    AntwortenLöschen

Back to Top