Morphe Brushes Blogparade - Pinsel

Gestern ist wieder eine Marken bezogene Blogparade gestartet. Organisiert natürlich wieder von der Steffi.

Ganz eventuell habt Ihr hier schon mitbekommen, dass ich großer Fan der Lidschatten Paletten von Morphe Brushes bin. Hier und hier habe ich auch bereits welche vorgestellt.
Heute soll es aber mal nicht um die Lidschatten gehen, sondern um die Pinsel. Die sind ja das eigentlich Steckenpferd der Marke.


Pinsel1


Gekauft habe ich alle Pinsel, bis auf einen, bei Beauty Bay. Die Preise für die Pinsel sind wirklich in Ordnung. Selten zahlt man über 10 Euro für einen Pinsel. Wenn dann sich es die Pinsel fürs Gesicht.
Aber in der Regel sind die Morphe Pinsel günstiger als zum Beispiel Zoeva Pinsel. Und die Qualität der Pinsel kann sich absolut sehen lassen. Sehr weiche Pinselhaare, egal ob Tierhaar oder Synthetik Haare.

Alle Pinsel habe ich bereits mehrfach gewaschen und sie haben alle keine Haare verloren  und sind sofort wieder in Form. Zudem liegen die Pinsel sehr schön in der Hand und sind gut verarbeitet.

Nun möchte ich Euch die Pinsel aber etwas genauer vorstellen.
Den Anfang mache ich mit dem Tapered Mini Blending Brush M506 machen.
Mit diesem Pinsel kann man ganz toll Lidschatten in der Crease auftragen und gleichzeitig verblenden. Das funktioniert wirklich super gut und verblenden ist so einfach damit.
Definitiv ein Favorit für mich, da er auch schön klein ist und perfekt passt.


Pinsel2



Pinsel9


Weiter geht es mit einem Pinsel, denn man von der Form her einfach in seinem Sortiment braucht. Der M422 Crescent Shadow Brush ist perfekt um Lidschatten großflächig auf das Lid zu bringen.
Der Pinsel nimmt Farbe sehr gut auf und funktioniert mit unterschiedlichen Texturen von Lidschatten. Dabei ist er wunderbar weich und bleibt auch so nach vielen Wäschen.


Pinsel3



Pinsel10


Der E18 Round Crease Brush ist ein Pinsel den ich bisher noch nicht so oft benutze habe für die Crease. Eigentlich soll man damit sehr gut Lidschatten in der Crease auftragen können und dabei schon verblenden können. Mir wurde das bisher aber meist zu balkig. Für eine sehr markante Crease eignet sich der Pinsel meiner Meinung nach sehr gut. Aber für eine softe Crease würde ich persönlich einen anderen Pinsel wählen. Ich nutze den Pinsel aber meist für Highlighter im Innenwinkel und unter der Braue. Das funktioniert sehr gut. WAs mir hier auch nicht so gut gefällt ist die Form des Stieles. Mir ist er zu lang irgendwie.


Pinsel4


Pinsel7


Der nächste Pinsel ist so ein kleines Allround Talent. Der M441 Pro Firm Blending Crease Brush ist grundsätzlich zum verblenden verschiedener Texturen von Lidschatten gedacht. Das funktioniert auch einfach perfekt und so schnell und leicht. Aber er ist auch richtig toll um Concealer zu verblenden und um Highlighter aufzutragen. Alles wird einfach direkt wunderschön verblendet. Für mich schon irgendwie ein Must-Have Pinsel.


Pinsel5



Pinsel8


Der letzte Pinsel in meiner Sammlung ist in New York zu mir gestoßen. Ein Liebling von der lieben Jaclyn Hill. Ich glaube wie fast alle Pinsel, die ich euch hier zeige.
Der M439 Deluxe Buffer Brush ist perfekt um Foundation super ebenmäßig aufzutragen. Ich habe bisher einen Pinsel von Zoeva benutzt, der eine ähnlich Form hat. Man sollte meinen, der Unterschied ist nicht so groß. Aber weit gefehlt! Mit dem Morphe Pinsel geht das einarbeiten der Foundation einfach nochmal leichter und schnell. Dabei saugt er auch nicht zu viel Produkt auf und man hat keine Streifen im Gesicht. Ich bin wirklich ganz schwer begeistert von diesem Pinsel. Das Ergebnis wird immer "Flawless" egal, welche Foundation ich nutze. Ein Manko ist aber vielleicht die Größe, da man nicht so gut um die Nase herum arbeiten kann. Aber es geht schon und notfalls nehm ich noch einen kleinen Pinsel dazu. Kommt aber selten vor.


Pinsel6



Pinsel11


Und das war meine kleine Pinsel Sammlung.
Habt Ihr selbst auch schon Pinsel von Morphe oder interessiert euch die Marke im Bezug auf Pinsel nicht so?

Schaut auch unbedingt mal bei den anderen Teilnehmern der Blogparade vorbei und bei meinem nächsten Beitrag.

Freitag, 24.06.: talasia
Samstag, 25.06.: twisted-heartsseelenmelodie
Sonntag, 26.06.: ramonas-beauty-blogwaste-your-time-and-money
Montag, 27.06.: twisted-heartstalasia
Dienstag, 28.06.: pinkysally
Mittwoch, 29.06.: make-up-blogdanis-beautyblog
Donnerstag, 30.06.: tavietaletalasia



Da wird es um eine Lidschatten Palette gehen. Würde mich freuen, wenn Ihr dann wieder reinschaut.

Kommentare

  1. Ich habe bisher nur einen Pinsel von Morphe ^^ der soll auch zum verblenden sein, aber ich finde ihn besser zum auftragen in der Crease und gleichzeitig schon etwas verblenden. Zum reinen verblenden der Kanten mag ich andere lieber ^^ aber schön weich ist er.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Pinsel darf man ja eigentlich für alles nutzen, wenn es klappt ;-)

      Löschen
  2. Ich benutze normalerweise ebelin, Zoeva oder Real Techniques aber die Pinsel sehen wirklich interessant aus! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Meisten meiner Pinsel sind auch von Zoeva. Die sind auch wirklich gut. Aber mittlerweile kosten die auch echt gut. Find Morphe ist wirklich eine tolle Alternative

      Löschen
  3. Die Pinsel sehen toll aus - ich schleiche schon eine ganze Weile um sie herum... Daher finde ich sowohl Deine Vorstellung, als auch die Blogparade an sich total spannend
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja schlag ruhig mal zu und überzeug dich selbst ;-)

      Löschen

Back to Top