Batiste Trockenshampoo Cherry + floral & flirty Blush

Vor ein paar Wochen habe ich zwei Varianten des Batiste Trockenshampoo zum testen erhalten.
Es handelt sich dabei um die Duftrichtungen Cherry und floral & flirty Blush.

Ich nutze seit ein paar Jahren sehr gern Trockenshampoo. Da ich mir die Haare über Jahre immer Rot getönt habe, suchte ich immer nach einer Möglichkeit meine Farbe so lange wie möglich schön zu halten.
Da Rot sich einfach sehr schnell auswäscht, war die beste Option die Haare einfach weniger zu waschen. Wenn die Haare das aber nicht gewöhnt sind, werden sie schnell fettig. Mittlerweile wasche ich meine Haare eigentlich nur noch 2x die Woche und das nachfetten hält sich wirklich sehr in Grenzen. Ich kämpfe eher mit zu trockenen Haaren.
In der Umstellungszeit habe ich aber Trockenshampoo lieben gelernt. Damit konnte man immer einen Tag bis zur Haarwäsche rauszögern. Fett und Talgreste werden ganz schnell entfernt und das Haar sieht wieder frisch aus. Zudem kann man seinem Haar damit auch wieder schön Volumen verleihen.

Wenn man jedoch dunkle Haare hat, oder wie ich rote Haare, ist es gar nicht so leicht, ein Trockenshampoo zu finden, dass keinen Grauschleier hinterlässt. Das ist auch ein Grund, weshalb ich bereits einige Trockenshampoos durchprobiert habe. Schlussendlich habe ich aber das für mich beste Trockenshampoo bei Batiste gefunden.

Batiste ist eine britische Firma, die für Ihre Trockenshampoos mittlerweile ziemlich bekannt sind. Hier gibt es immer wieder neue Duft- und Farbvarianten.
Aktuell gibt es 6 Duftvarianten, 3 Farbvarianten (blond, braun und schwarz), eine Strenght & Shine Variante und eine die mehr Volumen verleiht.


Die Anwendung von Trockenshampoo ist wirklich leicht. Vorab schüttelt Ihr die Flasche gut und sprüht dann das Shampoo aus ca. 30 cm Entfernung auf den Haaransatz. Dabei sollte man vermeiden, die Kopfhaut zu stark zu besprühen. Auch in den Längen macht das Produkt nicht wirklich Sinn. Anschließend arbeitet Ihr das Shampoo mit den Fingern ein und könnt danach Eure Haare wie gewohnt stylen. Wenn Ihr ein wenig mehr Volumen wollt, sprüht das Trockenshampoo am Abend auf und lasst es über Nacht drauf. So habt Ihr am nächsten Tag ein tolles Volumen in den Haaren.


Batiste1



Batiste2


Batiste2_1


Für mich war die floral & flirty Blush Variante neu. Das Trockenshampoo hat einen tollen blumigen und frischen Duft. Dabei ist er aber nicht zu aufdringlich und verfliegt auch nach einiger Zeit. Die Wirkung ist wie gewohnt sehr gut. Zudem habe ich auch keinen sichtbaren Grauschleier in den Haaren. Für mich definitiv einer meiner liebsten Düfte, da die Haare so schön angenehm frisch riechen.

Batiste3


Die Cherry Variante hatte ich bereits einmal in einer Douglas Box. Der Duft ist auch sehr schön, aber schon etwas süß. Der Kirschduft ist auch sehr gut wahrnehmbar in den Haaren, ohne dabei zu aufdringlich zu werden. Auch hier hat man keinen Grauschleier in den Haaren. Obwohl ich sehr dunklen Haartypen immer empfehlen würde, die Farbvarianten auszuprobieren.

Batiste4_1


Die Trockenshampoos von Batiste bekommt Ihr mittlerweile sehr gut in Deutschland. Je nach Variante gibt es Batiste bei Real und Globus, Douglas/douglas.de und in den Filialen von Budnikowski, dm, Müller und Rossmann. Die großen Flaschen mit 200ml Inhalt kosten um 3,99 €. Die kleinen Flaschen für unterwegs mit 50 ml Inhalt bekommt Ihr schon für 1,79 €.

Habt Ihr schon Erfahrung gemacht mit Trockenshampoos?
Oder wascht Ihr lieber Eure Haare?

Kommentare

  1. Ich benutze nie Trockenshampoo und habe das Ausprobieren aufgegeben. Ich kann es mit den Locken einfach nicht ausbürsten und das ist wohl das größte Problem.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gut bei deinen tollen Locken stell ich mir das auch eher schwierig vor. Wobei die ja mit Sicherheit auch nicht so schnell fettig wirken oder?

      Löschen
  2. Ich benutze Trockenshampoo eigentlich eher selten, zum Entfetten höchstens mal, wenn ich frei habe und längere Zeit keine Lust auf Haarewaschen hatte :D Die von Batiste (die 2 von dir gezeigten) finde ich super, was ich hingegen furchtbar fand, was das Volumen-Trockenshampoo von Batiste. Dies hat meine Haare so dermaßen verklebt.

    LG von http://schneegloeckchen21.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Volumen Trockenshampoo kannte ich bisher gar nicht. Ich bezweifel auch eher, dass es so den richtigen Effekt bei mir bringt.
      Aber wenn es verklebt brauch ich das auch auf keinen Fall

      Löschen

Back to Top